Sitemap | Kontakt | Impressum


EKU Elektronik GmbH


Firmenprofil

EKU Elektronik GmbH

Medical Innovations - Von der Idee zum fertigen Produkt


EKU Elektronik GmbH aus Leiningen im Hunsrück ist ein mittelständisches Unternehmen mit einem qualifizierten Team von derzeit 27 Mitarbeitern. Der Firmenname EKU steht für die drei Firmengründer Erdmann, Karacsony und Ulrichskötter. Seit der Gründung im Jahre 1992 hat sich EKU auf Entwicklung und Fertigung von elektronischen Produkten im Bereich von Beatmung, Anästhesie, Gastherapie und medizinische Messtechnik spezialisiert und produziert auch für andere Medizinfirmen als auch für die Pharmaindustrie im sogenannten OEM-Geschäft, getreu der EKU Philosophie „Von der Idee zum fertigen Produkt“.

Seit 1998 werden die EKU-Produkte im Eigenvertrieb oder durch nationale und weltweite Kooperationen mit lokalen Vertriebspartnern in über 40 Länder weltweit vermarktet. Entwicklung und Fertigung finden vor Ort im Werk in Leiningen statt. Dieses inhouse know-how ist der Schlüssel, um mit dem engagierten EKU-Team erfolgreich an nationalen und internationalen Märkten bestehen zu können. In den letzten 20 Jahren präsentierte EKU stets innovative Produkte, welche permanent weiterentwickelt werden und teilweise noch heute ein Alleinstellungsmerkmal vorweisen können, wie z. B. das tragbare Narkosegerät ARCUS und der ViP Ventilatortester. Die Herausforderung der kontinuierlichen Entwicklung von neuen elektronischen Medizinprodukten wurde in Rheinland-Pfalz bereits mit verschiedenen Innovationspreisen ausgezeichnet.

Seit 2002 bietet EKU Ausbildung im technischen und kaufmännischen Bereich an und schafft somit neue berufliche Perspektiven für Schulabgänger im Einzugsgebiet Rhein-Mosel-Hunsrück. Dabei unterstützt EKU die WILDWUCHS Kampagne im Rhein-Hunsrück-Kreis, die für Ausbildung in der Region wirbt. Außerdem vergibt EKU Praktikumsplätze für Schulpraktika oder Praktika während des Studiums inkl. Studien-, Bachelor- und Masterarbeit im Bereich Elektrotechnik.

EKU Elektronik GmbH