Sitemap | Kontakt | Impressum

EKU Elektronik stellt Ausbildungsangebot vor

EKU auf der Ausbildungsmesse 2013 in Boppard

EKU auf der Ausbildungsmesse 2013 in Boppard

Leiningen, Oktober 2013

Als mittelständisches Entwicklungs- und Herstellungsunternehmen in Leiningen im Hunsrück ist auch EKU Elektronik von dem zunehmenden Fachkräftemangel und den zurückgehenden Schülerzahlen betroffen. Daher gewinnt die qualifizierte Ausbildung im eigenen Betrieb und die Suche nach den geeigneten Auszubildenden immer größere Bedeutung.

Auf der ersten Ausbildungsmesse in Boppard unter dem Motto „Perspektive Zukunft - Berufliche Ausbildung vor Ort" stellte EKU im Oktober 2013 das aktuelle Ausbildungsangebot für Industriekaufleute, Bürokaufleute und Elektroniker (m/w) für Geräte und Systeme vor. 46 Betriebe aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis präsentierten sich dort als Ausbildungsbetrieb. Durch die gute Zusammenarbeit mit den weiterführenden Schulen aus Boppard, Emmelshausen und Oberwesel konnten sich circa 700 Schülerinnen und Schüler über die Ausbildungsbetriebe und -berufe aus den verschiedensten Branchen informieren.

Seit 2002 bildet EKU im technischen und kaufmännischen Bereich aus und schafft somit neue berufliche Perspektiven für Schulabgänger im Einzugsgebiet Rhein-Mosel-Hunsrück. Ebenso unterstützt EKU die WILDWUCHS Kampagne im Rhein-Hunsrück-Kreis, die vom Regionalrat Wirtschaft Rhein Hunsrück e.V. zusammen mit den Arbeitgebern der Region gegründet wurde und für Ausbildung in der Region wirbt. Des Weiteren vergibt EKU Praktikumsplätze für Schulpraktika oder Praktika während des Studiums inkl. Studien-, Bachelor- und Masterarbeit im Bereich Elektrotechnik.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit für ein Praktikum oder den ausgeschriebenen Ausbildungsplatz bei EKU unter jobs[at]eku-elektronik.de bewerben.

EKU auf der Ausbildungsmesse 2013 in Boppard,Quelle: Rhein-Hunsrück-Zeitung

EKU auf der Ausbildungsmesse 2013 in Boppard, Quelle: Rhein-Hunsrück-Zeitung