LeakHunter

2019 wird die  CALIBSO Family um die Zusatzmodule LeakHunter O2/AIR und LeakHunter N2O erweitert. Somit ist der CΛLIBSO jetzt auch ein universelles Prüfgerät für die Dichtigkeitsprüfung medizinischer Gasentnahmestellen für AIR (medizinische Druckluft), O2 (Sauerstoff) und N2O (Lachgas).

Die Bedienung des LeakHunter erfolgt intuitiv über das CALIBSO Touchdisplay. Über steckbare Interfacemodule werden die zu testenden Größen gemessen, am Display numerisch oder graphisch dargestellt, der zuvor eingegebenen Messstelle zugeordnet und im Messprotokoll automatisch auf eine SD-Karte protokolliert.

Der LeakHunter verfügt zudem über ein eingebautes RFID-Modul, mit dem die mit Label versehenen Messstellen eingescannt und somit automatisch zugeordnet werden können.

Nach dem automatischen Einlernen eines definierten Messzyklusses wird dessen Konfiguration in dem Gerät gespeichert und steht für zwei unterschiedliche Testmodi zu Verfügung. Der Volltest prüft alle in der Norm geforderten Parameter auf Korrektheit. Beim Dauertest wird der Test wiederholt, wodurch Undichtigkeiten (O-Ringe) und Wackelkontakte aufgespürt werden. Das Testergebnis wird als GO-/NO-GO Aussage visualisiert. Zusätzlich können den Testdetails die fehlerhaften Entnahmestellen entnommen werden.